Das „Kreuz“ mit dem Arbeitsschutz: Der Kreisverband Kronach des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) entscheidet sich für AUDITOR plus

BRK Kreisverband KronachMai 2017 - Als erster Kreisverband des BRK wird ab sofort der Kreisverband Kronach den Arbeitsschutz für seine Mitarbeiter im Arbeitsschutz-Management-System AUDITOR plus verwalten. Es ist geplant, bei Bedarf später die Arbeitsschutz-Maßnahmen für die ehrenamtlichen Helfer ebenfalls über das System zu verwalten.

 

Zum Projektstart werden die Strukturen des Kreisverbandes in der Software abgebildet - mit der Möglichkeit, diese um weitere Einrichtungen zu ergänzen. Danach sollen die Gefährdungsbeurteilungen folgen. Ziel ist es, eine lückenlose Terminverfolgung und Dokumentation für sämtliche Maßnahmen des Arbeitsschutzes für alle Beteiligten aufzubauen.

 

Das BRK hat sich entschieden, zuerst lokal zu arbeiten, aber die Daten bereits auf einem zentralen Server zu sichern. Eine der vielen Optionen die bei HNC-Datentechnik selbstverständlich sind, um für jeden Kunden die passende Basis zu bieten.

 

Foto: Kreisverband Kronach des Bayerischen Roten Kreuzes

Über den Kreisverband Kronach des BRK

Der Kreisverband Kronach des Bayerischen Roten Kreuzes ist mit über 1200 ehrenamtlichen und 400 hauptamtlichen Mitarbeitern eines der führenden Dienstleistungsunternehmen der Sozialwirtschaft im Landkreis Kronach.

 

Mit umfassenden Versorgungsangeboten für alle Altersgruppen bietet der Kreisverband Hilfe und Beratung in allen Lebenslagen.

Unter dem Leitsatz „Menschen, die helfen“ sind die qualifizierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Bereichen Rettung, stationäre und ambulante Pflege und in den Servicediensten für die Bevölkerung da.

 

 

zur Übersicht

Newsletter

HNC-Datentechnik GmbH   >> Software für Schutzengel   Rheinfeld 14   47495 Rheinberg   fon: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 0   fax: +49 (0) 28 43 / 95 91 - 19   info@hnc-datentechnik.de